Il sito pighin.com è realizzato per essere visualizzato su una vasta tipologia di monitor desktop e dispositivi mobile, tuttavia alcune funzionalità non sono supportate da Explorer (e non lo saranno in futuro). Ti invitiamo quindi, ad installare un browser più moderno, performante e sicuro come ad esempio Google Chrome (Scarica Google Chrome) o Mozilla Firefox (Scarica Mozilla Firefox).
Grazie


Warning: Declaration of PLL_Walker_List::walk($elements, $args = Array) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /home/rgbcomun/public_html/pighin.com/cms/wp-content/plugins/polylang/include/walker-list.php on line 0
  • Ita
  • Eng
  • Deu
  • Ita
  • Eng
  • Deu
  • Über uns

    Pioniere
    des friulanischen Weins
    in der Welt.

    Die Familie Pighin

    Entdecken sie die Geschichte

    Zweihundert Hektar in der D.O.C Zone-Friuli Grave, im Besitz einer adeligen friulanischen Familie, sind der Ausgangspunkt für die Brüder Luigi, Ercole und Fernando. Wir befinden uns im Jahr 1963 und in diesem Jahrzehnt wählt das Unternehmen, das stark wächst, den Architekten von Weltruf Gino Valle für den Bau der neuen Büros und des modernen Weinkellers in Risano. Zur gleichen Zeit vergrößert sich die Produktion durch den Zugewinn von dreißig Hektar und einem weiteren Weinkeller in Spessa di Capriva, in der renommierten D.O.C. Collio.

    Es ist Fernando Pighin, der zusammen mit seiner Ehefrau Danila und seinen Kindern, im Jahr 2004 sich all diese Güter zu eigen macht. Güter, die heute mit großer Leidenschaft, Enthusiasmus und Wertschätzung des Bodens geführt werden.

    Es gibt einen Leitfaden, der sich durch die Generationen der Männer und Frauen Pighin zieht: der Respekt vor der Erde.

    Unsere Geschichte

    Storia
    Valori

    Unsere Werte

    Die friulanische Erde, in der die Familie ihre Wurzeln hat, stellt weltweit eines der Gebiete dar, die sich am besten zur Weißweinproduktion eignen. Und ist dafür seit der Römerzeit bekannt. Doch ist hier auch ein Grenzland, bewohnt von einem Volk, das durch die harte Arbeit auf dem Feld und im Weinberg gestählt wurde, eine der Voraussetzungen für ein Qualitätsprodukt.

    Valori
    Gallo

    “Nährt den Hahn und opfert
    ihn nicht, denn er ist dem
    Mond und der Sonne geweiht.”

    - Pitagora

    Ein Symbol für die Verbundenheit mit der Erde, der Hahn, er verkörpert das Sonnenlicht. Er ist die Ikone des adelig-ländlichen Charakters des Unternehmens Pighin, unverwechselbares Zeichen auf dem Etikett jeder produzierten Flasche.